Herstellung von Wassergrafiken auf Himalayapapier

Tageskurse für zwei Personen

Eine Warteschlange am Drucktisch wird vermieden, weil jeweils nur zwei Personen am Kurs teilnehmen. Die Kurse beginnen um 10 Uhr. Das Ende bestimmen die Kursteilnehmer/innen selbst. Wenn Sie möchten, können Sie um 17 Uhr gehen oder noch bleiben – ganz wie Sie wollen. Aufräumen brauchen Sie nicht.

 

Wir arbeiten zunächst in kleinen Schalen auf Naturpapieren im Format von ca. 20 x 30 cm. Später können größere Formate, z.B. ca. 60 x 40 cm oder ca. 50 x 80 cm entstehen. Sie erfahren von mir, wie Sie den sog. „Druckträger“ anmischen und wie Sie sich selbst

einen Drucktisch bauen können. Sie erhalten die Adresse des Farblieferanten sowie Hinweise auf den Kauf des Zubehörs, wie z.B. Fotoschalen und Bearbeitungsgeräte). Wenn Sie mit Ihrer „Produktion“ zufrieden sind, werden die noch feuchten Papiere über eine Stange gehängt mit dazwischengelegten Baumwolltüchern. Zuhause breiten Sie die Papiere zum Trocknen aus. Bügeln Sie dann die Bögen von links langsam mit einem auf heisseste Stufe gestellten Dampfbügeleisen. Die Papiere werden danach so glatt wie vor dem Druck.

 

Kursgebühr:

Pro Person kostet der Kurs € 90,00 ohne Material.

Die Übungsblätter im Format ca. 20 x 30 cm sind kostenlos.

Die Kosten für ein Blatt der Grösse ca. 35 x 50 cm betragen €  5,00.

Die Kosten für ein Blatt der Grösse ca. 50 x 70 cm betragen € 10,00.

Die Kosten für Farben und Utensilien sind im Preis enthalten.

 

Es ist genug Zeit vorhanden, auf mehreren Bögen dieser Formate Wassergrafiken entstehen zu lassen (z.B. 5 Bögen ca. 35 x 50 cm und 3 Bögen ca. 50 x 70 cm).

 

In der Kursgebühr sind Getränke, Mittagessen (fleischlos), sowie Kaffee und Kuchen enthalten.

 

Unter   KONTAKT   erkundigen Sie sich bitte nach freien Terminen in Ihrem Wunschzeitraum. Vermerken Sie, ob Sie zu Zweit kommen möchten. Ansonsten suche ich eine zweite Person. Den Termin stimmen wir dann per Mail ab. Sie erhalten dann von mir noch eine Wegbeschreibung und Hinweise zur Bekleidung.

 

Wichtig: Die Werkstatt befindet sich nicht in meiner Privatadresse, (Goethestr. 38, 45128 Essen), sondern in

 

Essen-Bergerhausen, Saalestr. 18, 45136 Essen.